Folge 5: „Auf die Ohren“ zu Besuch beim Podcastfestival auf der Insel Lindwerder in Berlin

Heute geht´s um das Podcastfestival „Auf die Ohren“, welches am Samstag (13.07.) in Berlin stattfand. Die Veranstalter luden auf die Insel Lindwerder inmitten der Havel. Dabei waren die beliebtesten Podcaster wie u.a. „Beste Freundinnen“, „Besser als Sex“, „Zeit Verbrechen“, „Schnapsidee“, „Lästerschwestern“ und bei „Friedemann“ als prominenter Gast zu Besuch, die Moderatorin und Autorin Charlotte Roché, die erst kürzlich ihren neuen Podcast „Paardiologie“ auf Spotify gestartet hat. Sehr intim und emotional, hört mal rein!

Sehr viel los aus dem Festival, mit der Fähre ging es rüber aufs „Auf die Ohren“ Festival

Ich traf mich dort mit einigen Podcastern am Morgen, danach mit zwei lieben Mädels von Instagram, die natürlich auch die ganzen Podcaster hören und sehen wollten. Der Tag auf Lindwerder begann morgens um 11 Uhr, als ich mit der erste Fähre für die Besucher hinüber fuhr. Zwischen den drei Bühnen Seebühne, Lichtbühne und Zeltchen wechselten sich die Podcaster im ständigen Wechsel ab. Währenddessen konnte man sich mit Getränken oder Essen eindecken. Beim Essen stand man eine ganze Weile an. Es gab vegane Spezialitäten und man konnte abends noch der aufgelegten Musik lauschen, bevor es gegen 22 Uhr mit der Fähre zurück ging. Also handelt meine neue Podcastfolge von meinen Erlebnissen beim Festival! Okay, dazu muss man sagen, dass sich die meisten Podcasts über Freundschaften, Liebe, Sex und Eltern sein oder Liebespaaren drehen. Also fällt mein Schauspielliebe Podcast ja voll aus dem Rahmen, aber auch bei Schauspielern gibt es diese Themen ;), aber alles eben ein Teil von Medien. Hier ein paar Impressionen.

Beste Vaterfreuden, Schnapsidee und das geile Schilderorientierungsbäumchen
Teilen:

2 Kommentare

  1. Caroline
    Juli 16, 2019 / 4:26 pm

    Wow sieht richtig cool aus, hoffe du hattest einen feinen Tag!
    Liebe Grüße

    • schauspielliebe
      Autor
      Juli 17, 2019 / 7:11 pm

      Hab vielen lieben Dank, ja es war ein schöner informativer Tag!
      Alles Liebe, Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.