#8 Visitenkarten: Für die Hosentasche

Wenn man einen Podcast startet, sollte man sich auch Gedanken machen, wie man das Ganze bewirbt, nicht nur online, sondern auch bei Menschen, die dafür Interesse zeigen. So habe ich mir Visitenkarten erstellt, die ich nun in den Händen halten darf. Sicher tauscht man heutzutage Namen und Nummer aus, aber eine Visitenkarte weitergeben zu können, ist einfach immer noch aktuell. Deshalb gibt´s jetzt welche zum Podcast.

Auf den Visitenkarten sind mein Name und meine Handy-Nr. sowie der Link zur Homepage und die Infos wo Schauspielliebe zu finden ist (Soundcloud, Podcast.de, Spotify, YouTube, Instagram) vermerkt. Ich finde die Visitenkarten sehr schön und denke, dass ich sie gerne an Gesprächspartner und Interessiere weitergeben kann. Das würde mich jedenfalls sehr freuen. Weitere Werbematerialen sind in Planung.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Caroline
    Juni 28, 2019 / 4:44 pm

    Richtig hübsch und cool 😉
    Liebe Grüße

    • schauspielliebe
      Autor
      Juni 28, 2019 / 6:56 pm

      Lieben Dank! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.